Großer Festumzug

Sonntag, 20. August 2017

ab 15.00 Uhr

Unter Beteiligung der Vereine, Verbände, Straßengemeinschaften und vieler Bürger der Gemeinde Bad Zwischenahn und umzu.

LIVE-MUSIK AUF DEM FESTUMZUG

Folgende Kapellen, Fanfaren- und Spielmannszüge begleiten den Umzug:

  • Show-Band Rastede
  • Musik-und Showband Grabstede
  • Spielmannszug VfL Bad Zwischenahn
  • Musikzug Sillenstede
MITMACHEN ERWÜNSCHT

Wir freuen uns über eine möglichst große Beteiligung einzelner Kinder und Kindergruppen am Umzug, z.B. mit Rollern, Tretautos, Handwagen, Karren usw. Alle teilnehmenden Kinder erhalten ein Präsent. Die originellsten Beteiligungen und Verkleidungen werden besonders prämiert.

Bitte keine reinen Werbewagen, jeder Wagen muss ein klar erkennbares Motto oder Thema haben!

ANMELDUNG ZUM FESTUMZUG

Bitte melden Sie ihre Beiträge jederzeit über unsere Homepage oder Facebookseite bis Montag, den 10. August 2016 bei Katharina Fischer, Mail: kathi.fischer26160@gmail.com oder über Telefon 04403 / 4035 an. Selbstverständlich sind auch spontane Beteiligungen ohne Anmeldung möglich.

HINWEIS

Umzugsbeiträge bitte nicht breiter als 2,50 m und nicht höher als 4,00 m gestalten.

Alle Umzugsteilnehmer einschl. Kinderumzug melden sich am Sonntag ab 13.00 Uhr am Info-Pavillon beim Weg zum Aue-Tunnel an (gegenüber ehemals Fröhlich-Meer-Brauerei). Dort erhalten Sie alle Umzugs-Infos. Der Umzugsaufbau erfolgt auf dem Bruns-Gelände ab Info-Pavillon (ausgeschilderte Zufahrt über Altenkamp vor der Brücke der Entlastungsstraße).

PRÄMIERUNG

Die Prämierung der besten Umzugsbeiträge erfolgt am gleichen Abend um 18.00 Uhr auf der Erdinger-Bühne.

PRÄMIERUNG ERWACHSENE

1.-5. Preis je 300,-€

6.-10. Preis: je 100,- €

11.- 15. Preis: je 50,- €

PRÄMIERUNG KINDER

1. Preis: 70,-€

2. Preis:50,- €

Jeder Umzugsteilnehmer erhält kostenlose Getränke. Bei Gleichwertigkeit der Umzugsbeiträge bleibt der Jury eine Änderung der Prämierung vorbehalten.

HIER VERLÄUFT DER FESTUMZUG

Der Umzug verläuft vom Parkplatz West (Baumschule Bruns) über die Lange Straße, Peterstraße, In der Horst bis zur Straße „Auf dem Winkel“. Kleinere Umzugsbeiträge kehren selbständig über die Straße Auf dem Winkel, Georgstraße, dann Oldenburger Straße wieder zurück zum Parkplatz West. Größere Beiträge werden gesammelt ab der Straße „Am Hogen Hagen“ über die Entlastungsstraße mit Polizeibegleitung zum Parkplatz West zurückgeführt (keine eigenständige Rückfahrt!).

Route des Festumzugs