DONNERSTAG, 15. AUGUST 2019

Keine halben Sachen

„KEINE HALBEN SACHEN“

14.00 bis 15.00 Uhr, Erdinger-Bühne, „Marktplatz-Treff“, Am Brink:

Die GPS-Werkstattband aus Westerscheps

Heute erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm der Band
„KEINE HALBEN SACHEN“,

ein Musikprojekt der Werkstatt Westerscheps in Kooperation mit der Musikschule „Der Notenschlüssel“ aus Nordloh. Unter der Leitung von Annette und Peter Borchers  begeistern die 20 Bandmitglieder das Publikum immer wieder auf´s Neue mit ausdrucksvollen Liedern und besonderem Flair.

Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH
www.gps-wilhelmshaven.de

Offizielle Standeröffnung des Izegem-Standes

18.30 Uhr, Izegem Stand, „Marktplatz-Treff“, Am Brink:

mit den Bürgermeistern aus Izegem und Bad Zwischenahn
Herren Bert Maertens und Dr. Arno Schilling

Die Städtepartnerschaft Bad Zwischenahn – Izegem: Eine Erfolgsgeschichte

Mit einem feierlichen Akt wurde im September 1980 im Izegemer Rathaus die Städtepartnerschaft zwischen Bad Zwischenahn und Izegem besiegelt. Die Palette der partnerschaftlichen Events und Aktionen ist seitdem bunt und reich! Ein sichtbares Zeichen für die Städtepartnerschaft ist der Izegem-Platz mit der Skulptur “De Pekker”, dem Wahrzeichen von Izegem beim Wasserturm.

Seit vielen Jahren präsentieren die Zwischenahner ihre Gemeinde und Ammerländer Spezialitäten im Juni auf dem “Braderiefest” in Izegem; die Izegemer zeigen im August Flagge mit leckerem flämischem Bier und Köstlichkeiten auf der Bad Zwischenahner Woche. Im Jubiläumsjahr “100 Jahre Bad” ist es nicht anders!

Wappenschild Izegem
Vierzig Fieber Band

„Vierzig Fieber“

18.00 bis 23.00 Uhr, Erdinger Bühne, „Marktplatz-Treff“, Am Brink:

Vierzig Fieber steht für super Musik, Party und jede Menge Spaß vor und auf der Bühne. Sieben Musiker, ein Programm mit anspruchsvoller Vielfalt und Groove, der in die Beine geht.

Von Pink über George Michael und Mother’s Finest bis hin zu Golden Earring – in unserem Repertoire ist wirklich für jeden etwas dabei. Unsere zwei stimmgewaltigen Damen zaubern mit den fünf Herren einen atemberaubenden Sound auf die Bühne und sorgen dafür, dass auch wirklich jeder Gast mitgerissen wird.

Nun wünschen wir Euch viel Spaß auf der ZwiWo. Schaut auch auf unserem Youtube-Kanal und auf facebook vorbei!

„Spiel und Spaß im Ufergarten“

14.00 Uhr, Festzelt im Ufergarten mit Weingarten

Mehr Infos dazu unter KINDERPARADIES

Kaffeezeit auf der Terrasse im Ufergarten

14.00 Uhr, Festzelt im Ufergarten mit Weingarten

„Der Firmenabend“

18.00 Uhr, Festzelt im Ufergarten mit Weingarten

Der Chef gibt einen aus!

„Alpenstarkstrom“

19.00 Uhr, Bühne Festzelt Ufergarten mit Weingarten:

logo-alpenstarkstrom

Die Jungs aus Bregenz „ Alpenstarkstrom“ spielen zum Firmentag und sorgen für Party Stimmung.

www.alpenstarkstrom.com

Firmengaudi mit DJ Rosi

22.00 Uhr, Festzelt Ufergarten

Die letzte Stunde wird im Zelt angestimmt. Dort wird noch gefeiert und man kann den Abend in gemütlicher Runde ausklingen lassen.

Künstler- und Kunsthandwerkerausstellung der Bad Zwischenahner Woche

10.00 bis 19.00 Uhr, Wandelhalle, Auf dem Hohen Ufer 24:

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Donnerstag 10.00 – 19.00 Uhr

Offizielle Eröffnung der Ausstellung

16.00 Uhr, Wandelhalle, Auf dem Hohen Ufer 24:

mit Herrn Bürgermeister Dr. Arno Schilling.

Puzzlebild-Malaktion aus Anlass „100 Jahre Bad“

Kunstaustellung 2019

Orts- und Seerundfahrt

9.00 Uhr, Busparkplatz an der Mühle

Primo Reisen Pfeiffer mit der beliebten Attraktion, der Erlebnisbahn „Emma“

Die Fahrt ist kostenlos!

Erbsensuppe aus der Gulaschkanone

11.00 Uhr, Bei der Windmühle

Mehr dazu unter PROGRAMM AN ALLEN TAGEN

Museum Ostdeutsche Kulturgeschichte

15.00 bis 18.00 Uhr, Auf dem Winkel 8

Das Museum ist geöffnet, der Eintritt ist frei.

Mehr dazu unter PROGRAMM AN ALLEN TAGEN

Großer Senioren-Treff

15.00 Uhr, Spiegelsaal im „Alten Kurhaus“

Für alle Senioren ab 70 Jahre sowie unsere Nachbarn des Festgeschehens, mit Kaffee und Kuchen im „Alten Kurhaus“.

Es unterhält Sie die

Sketchgruppe des Niederdeutschen Theaters Neuenburg

Wir bitten um namentliche Anmeldung: Bad Zwischenahner Woche e.V.,

Tel. 04403 / 4035

Ab 05.08.2019 auch persönlich im Büro-Container auf dem Marktplatz, Am Brink vor dem Haus Feldhus. Bitte Die Öffnungszeiten beachten.

Die angemeldeten Gäste werden gebeten, bis 14.45 Uhr zu erscheinen.

Einlass ab 14.30 Uhr.

ntn Gruppe

Tag der Heimat

ab 11 Uhr, Freilichtmuseum Ammerländer Bauernhaus

Im Bauernhaus

Bäuerliche Arbeiten werden gezeigt: Spinnen der Aschhauser Frauen, Spinnen und Weben des Spinnkreises und Verarbeitung von Flachs zum Leinen. Ausstellung von Blaudruckarbeiten und Taudrehen.

Verkauf von Schwarzbrot, gebacken im Steinbackofen des Vereins.

Selbstgebackener Stuten und Milchgetränke werden zum Verzehr angeboten.

Am Bauernhaus

Backen und verkaufen von „Bookweeten-Janhinnerk“.

Holzschnitzer bei der Arbeit.

Zwischen Mühle und Dweersack

sehen wir Tätigkeiten der Imker, dann die Aalräucherei und das Netzeflechten.

Der Hegering präsentiert die Tradition und Bedeutung der Jagd in der

Gemeinde mit einer umfangreichen Ausstellung und einem Natur-

Ratespiel. Die Ammerländer Jagdhornbläser umrahmen das Programm.

Mühle

Die Landfrauen bieten belegte Brote an.

 

Aschhauser Quetschkommoden

Dweersack

Aktivitäten des Brauchtums, Stühleflechten, Drechseln, Holzschnitzarbeiten, Korbflechten, Spinnen und Weben des Spinnkreises.

Heuerhaus

Aktivitäten des Brauchtums, u.a. Flechtarbeiten mit Peddigrohr, Spinnen des Spinnkreises.

Schmiede

Der Schmied bei der Arbeit.

Einraumhaus

Aktivitäten des Brauchtums, Weidenkörbeflechten, Mattenflechten und Spinnen.

Hots-Scheune

Ausstellung von landwirtschaftlichen Geräten und Dreschen mit Dreschflegel und Trecker

Musikalische Unterhaltung mit Akkordeonmusik.

Volkstänze vor der Mühle

ab 15.00 Uhr, Mühle

Auftritte der Ammerländer Volkstanzgruppen des Vereins für Heimatpflege e.V. Bad Zwischenahn.

Der Tierschauverein Ammerland e.V.

15.00 Uhr, Bei der Mühle

zeigt als Gast beim Verein für Heimatpflege in der Nähe der Mühle ein Schaufenster der Ammerländer Tierzucht.

Heimatspiele im Ammerländer Bauernhaus

Das Spälköppel vom Verein für Heimatpflege Bad Zwischenahn spielt:

Dat Jubiläum“ von Klaas Düring

Premiere ist am: 24.08.2019

Kartenvorverkauf
ab 06.07.2019:
Mittwoch – Freitag
Montag – Samstag
16.00 bis 18.00 Uhr
08.00 bis 12.00 Uhr

Verein für Heimatpflege Bad Zwischenahn, Heimatmuseum Ammerland e.V.

Auf dem Winkel 26, 26160 Bad Zwischenahn, Tel: 04403 – 2071