FREITAG, 16. AUGUST 2019

Tim Conrad

„Tim Conrad“

14.00 bis 17.00 Uhr, Erdinger-Bühne, „Marktplatz-Treff“, Am Brink:

Tim Conrad tourt seit mehr als 15 Jahren in verschiedenen Bandformationen und Solo durch die Republik. Seine Leidenschaft ist die akustische, ehrliche Musik – soulig, rockig, funky – Tim arrangiert bekannte Songs in ein Singer-Songwriter Format und verleiht Ihnen somit eine eigene Note.

Als Frontmann des Acoustic-Duos “ Pure Invention ” begeistert er seit 2013 die Zuschauer mit Uptempo-Songs aus dem Rock- und Popbereich. Solo präsentiert Tim auch gerne mal gefühlvolle Songs von Ed Sheeran, Bill Withers oder James Morrison aber die Tatsache, dass er mehr zu bieten hat als gefühlvolle Balladen zeigt sich spätestens bei Songs wie “Seven Nation Army” von den White Stripes oder “Sexbomb” von Tom Jones.

So facettenreich wie seine Stimme zeigt Tim sich auch am Instrument. Gitarre, Piano gepaart mit Percussion erzeugen ein volles Klangbild, welches die Zuschauer gleichermaßen zum Zuhören, Mitsingen und Tanzen animiert.

www.tim-conrad.de

Foto: FREE STEPS – Top40 und Gala mit Groove

„FREE STEPS Orchestra“

19.00 bis 24.00 Uhr, Erdinger Bühne, „Marktplatz-Treff“, Am Brink:

Musikalität trifft Vielseitigkeit

Der Party-Knaller mit klassischer Bandbesetzung, einem vierköpfigen Bläsersatz sowie zwei herausragenden Solostimmen wird sein professionelles Showprogramm darbieten. Die zehn Musiker des FREE STEPS Orchestra bringen einen exzellenten Sound, modernstes Lichtdesign und eine mitreißende Liveperformance mit in ihre Show.

Das FREE STEPS Orchestra bietet seinen Zuschauern ein einmalig umfangreiches musikalisches Liveprogramm. Im Rahmen der Liveperformance geben sich Stars wie Robbie Williams, Barry White, Beyoncé Knowles oder Marianne Rosenberg durch ihre Hits ein Stelldichein. Ob Rock, Pop oder Soul – durch die besondere Instrumentierung des FREE STEPS Orchestra ist die musikalische Darbietung der Hits von gestern und heute für das Publikum ein einmaliger Live-Act.

www.freesteps.de

Michael Thürnau

„Bingo live“ auf der Zwischenahner Woche

15.00 Uhr, Festzelt im Ufergarten mit Weingarten

Mit dem Bingobären aus dem Fernsehen live im Ufergarten:

Es ist zur schönen Tradition geworden: Am Freitag der Zwischenahner Woche lädt TV-Moderator Michael Thürnau ein zu „Bingo live“ im Ufergarten. Ab 15 Uhr spielt er mit den Besuchern 3 Runden „Bingo“ um tolle Preise. Das Beste: Die Lose spendiert das Team vom Ufergarten.

Natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz – beim „Bingobären“ geht es immer lustig zu. Der Eintritt ist natürlich frei.
Wer mag: Im Ufergarten gibt es alles für einen gemütlichen Kaffeenachmittag und auch das Bier ist immer gut gekühlt. Im Anschluss an „Bingo live“ beginnt dann die Musik im Ufergarten mit der Kultband „Alpenstarkstrom“.

„Alpenstarkstrom“!

19.00 Uhr, Bühne Festzelt Ufergarten mit Weingarten

logo-alpenstarkstrom

Die Tiroler Jungs laden zum Party-Spaß ein.

www.alpenstarkstrom.com

DJ Rosi

22.00 Uhr, Festzelt Ufergarten

Im Zelt geht es noch mal rund mit unserem DJ Rosi: die berühmte letzte Stunde im Zelt mit Rock, Pop, Schlager  usw.

Kunstausstellung der Bad Zwischenahner Woche

10.00 bis 19.00 Uhr

Puzzlebild-Malaktion aus Anlass „100 Jahre Bad“

Kunstaustellung 2019

„100 Jahre Bad: Was bringt die Zukunft?“

15.00 Uhr, Bühne hinter der Wandelhalle:

NWZ-Podiumsdiskussion mit namhaften Experten.

Freilichtmuseum

10.00 bis 18.00 Uhr, Freilichtmuseum

Das Ammerländer Bauernhaus ist geöffnet.

Erbsensuppe aus der Gulaschkanone

11.00 Uhr, Bei der Windmühle

Mehr dazu unter PROGRAMM AN ALLEN TAGEN

Schlesische Trachtenpuppe

Schlesische Trachtenpuppe 1980

Tag der offenen Tür Museum Ostdeutsche Kulturgeschichte

11.00 bis 18.00 Uhr, Auf dem Winkel 8

Bad Zwischenahn, Auf dem Winkel 8, Tel. 04403 / 4130

Das Museum Ostdeutsche Kulturgeschichte zeigt Aspekte des kulturellen Erbes der preußischen Ostprovinzen jenseits von Oder und Neisse: Bernstein aus Ostpreußen, Danziger Goldwasser, Kurenwimpel, die Marienburg, Rügenwalder Teewurst, Schlesisches Porzellan, Eisenkunstguss, Trachtenpuppen, die Sonderausstellung bauhaus-Spuren in Schlesien sowie Arbeiten von Künstlern aus Bad Zwischenahn und dem Oldenburger Land, die aus den ehemals deutschen Ostprovinzen stammen.

Der Eintritt ist frei.

11.30 Uhr Erste Führung durch das Haus und die Sonder-ausstellung bauhaus – Spuren in Schlesien.
ab 12.00 Uhr servieren wir Kaffee, Tee, und Kuchen aus Groß-mutters Küche,bei schönem Wetter auch im Garten.
14.00 Uhr Für Große und Kleine bieten wir eine lockere Folge von Bildern, Liedern und Geschichten aus dem Reich der Ahnen
15.00 Uhr Zweite Führung durch das Museum
16.00 Uhr Quiz zur Ostdeutschen Kulturgeschichte
17.00 Uhr Letzte Führung des Tages durch das Museum

Mehr dazu unter PROGRAMM AN ALLEN TAGEN