MITTWOCH, 17. AUGUST

Der Bulli kommt – Bremen Eins-Tour 2016

16.00 bis 20.00 Uhr, Rathaus am Brink

Der Bremen Eins-Moderator Ansgar Langhorst gastiert mit dem Bremen Eins-Bulli 35 mal in Bremen, Bremerhaven und im gesamten Nordwesten – von Bad Bederkesa bis Diepholz und von Friesoythe bis Rotenburg an der Wümme, und natürlich auch in Bad Zwischenahn. Auf der Tour lädt der Bremen Eins-Moderator zum Klönen und zum Mitspielen ein: Wer sich ein wenig mit den größten Hits aller Zeiten auskennt, kann z.B. einen Bremen Eins-Thermo-Kaffeebecher oder eine Bremen Eins-Tasche gewinnen.

„BACK INSIDE“

18.00 Uhr, Erdinger Bühne, „Marktplatz-Treff“, Am Brink

Rockig, engagiert und mitreißend stehen die Mitglieder von BACK INSIDE auf der Bühne und heizen dem Publikum ordentlich ein. Die Kombination aus fesselnder Musik, rockigem Sound, Leidenschaft zur Musik und der lockeren Moderation machen jeden Gig zu einem unvergesslichen Erlebnis, sowohl für die Band, als auch für die Zuhörer. Oberstes Ziel ist es natürlich, die Bühne beben zu lassen und die gute Stimmung, die auf der Bühne herrscht, auf das Publikum zu übertragen. BACK INSIDE wurde im Juni 2012 gegründet und hat sich dem handgemachten Classic-Rock verschrieben. Das Repertoire reicht allerdings weit darüber hinaus. Und auch aktuelle Titel wird der Zuhörer schnell wieder erkennen. BACK INSIDE ist eine erstklassige Wahl, wenn gute Live-Musik gefragt ist. Ein besonderes Merkmal der Band ist die Möglichkeit, akustisch – d.h. ohne elektrische Verstärkung – spielen zu können. Die 5-köpfige Rockformation begeistert Zuhörer jeden Alters durch ihren vielseitigen und satten Sound. Die auf das Publikum zugeschnittene Animation und die überzeugende Live-Performance bekehren in jeder Hinsicht.

Eröffnung der 41. Bad Zwischenahner Woche

19.30 Uhr, Erdinger Bühne, „Marktplatz-Treff“, Am Brink

Begrüßung der Gäste durch die Ammerländer Jagdhornbläser. Dazu Anstich des Stiftungsbräu-Freibierfasses durch den Schirmherrn der Bad Zwischenahner Woche: unseren Bürgermeister Dr. Arno Schilling.

Große Freiluftparty

Die Bad Zwischenahner Gastronomie lädt Sie mit ihren Köstlichkeiten vom Grill, den Zwischenahner Aalen, Schmalzkuchen, Waffeln, vielen anderen Spezialitäten und edlen Bieren vom Fass zum Klönen und Schlemmen ein.
Lassen Sie sich in gemütlicher Runde mit Freunden und Bekannten verwöhnen.

ZwiWo-Angebot am Zelt:
Erdbeerbowle mit frischen Erdbeeren aus hiesiger Region.

Eröffnung des Ufergartens mit Weingarten

17.00 Uhr, Bühne Festzelt Ufergarten mit Weingarten

Michael und Carsten geben einen aus
An der Bühne unter der alten Kastanie wird der Ufergarten zur 41. Zwischenahner Woche stilecht eröffnet: TV-Moderator Michael Thürnau sticht das erste Fass Bier gemeinsam mit dem Zeltwirt an. „Das erste Fass Freibier ist der Auftakt von 5 tollen Tagen im Ufergarten – ich bin hier Stammgast“, freut sich der NDR-Moderator und „Bingobär“. Was Leckeres zum Essen? Kein Problem im Ufergarten: Von Steaks über Bratwurst bis zum Flammkuchen gibt es alles im Ufergarten.

„Alpenstarkstrom“

17.00 Uhr, Bühne Festzelt Ufergarten mit Weingarten

Auftritt der bekannten Tiroler Kultband
Mit viel guter Musik, Showeinlagen und Humor haben sie schon manches Publikum in Schwung gebracht. Die drei bekannten Musiker kommen aus dem schönen
Bregenzerwald. Bekannt vom Oktoberfest, Freimarkt sowie Hofbräuhaus Las Vegas. www.alpenstarkstrom.com

DJ Rosi

22.00 Uhr, Festzelt Ufergarten

DJ Rosi stimmt uns in die Woche ein und sorgt für Stimmung im Zelt.

Eintreffen der Ehrengäste

18.00 Uhr, Am Hogen Hagen

Mit kleinem Umtrunk zum Eröffnungsumzug anlässlich der 41. Bad Zwischenahner Woche.

Start des Eröffnungsumzuges

18.45 Uhr, Am Hogen Hagen

Mit den Ehrengästen und dem Schirmherrn der 41. Bad Zwischenahner Woche, Bürgermeister Dr. Arno Schilling. Sie werden in Kutschen, begleitet vom Spielmannszug Bad Zwischenahn,
„Brass and More“ aus Wiefelstede, der Showband Grabstede, der Erlebnisbahn „Emma“ und vielen Radwerbefahrern zum „Marktplatz-Treff“, Am Brink, gefahren.

Kunstausstellung der Bad Zwischenahner Woche

17.00 bis 19.00 Uhr

Gerne stehen die Künstlerinnen und Künstler zu einem Gespräch über ihre angefertigten Objekte zur Verfügung

Großes Fallschirmspringen

8.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr, Zwischenahner Meer

Ca. 250 Soldaten des Fallschirmjägerregimentes 31 und eingeladene Gäste werden in diesem Jahr wieder Fallschirmsprünge durchführen! Dieser Sprungdienst dient der Schulung von Notverfahren „Wasserlandung“ und der Weiterbildung des Absetzpersonals.
Der Sprungdienst wird aus dem Hubschrauber Bell UH-1D durchgeführt. Es werden pro Anflug bis zu 6 Fallschirmspringer abgesetzt. Die Absetzhöhe beträgt ca. 460 m über dem Zwischenahner Meer.