PROGRAMM AN ALLEN TAGEN

Laser Raider

Von Mittwoch 16.00 Uhr bis Sonntag 23.00 Uhr im Ufergarten

In einem Labyrinth mit 22 Räumen erwartet Euch ein atemberaubendes Spiel.

Das Lasergame „Laser Raider“ lädt zu einem spannenden Versteck- und Verfolgungsspiel ein. Mit Infrarotsignalen aus Euren Laserpistolen jagt Ihr Eure Mitspieler. Nach 20 Minuten Adrenalin und Spaß gibt es für die erwachsenen Spieler eine Auswertung am Computer. Kinder bis 15 Jahre zahlen 6 €, ab 16 Jahre kostet eine Spielrunde 8 €. Bringt Euch Wechselkleidung mit, denn Lasertag macht Euch richtig heiß!

Primo Partybus

Feiern im großen Stil mit DJ Lars Krüger

DER PRIMO PARTYBUS MACHT STATION AUF DER 41. ZWISCHENAHNER WOCHE 2016

Als echtes Highlight auf der Zwischenahner Woche präsentiert sich in diesem Jahr erneut der Primo Party Bus der Zwischenahner Firma Pfeiffer Reisen.

Vor der Kirche wird dem jüngeren Publikum und echten Discofans ein echter Lieblings-Treffpunkt geboten. Ob hier wohl auch die Pokemon tanzen? Ausgestattet mit eigener DJ-Anlage, zusätzlichen Theken und einer partyerprobten Crew, ist das Motto „Disco rund um die Uhr“ ein Versprechen an alle Besucher, die Lust auf eine 5-tägige Dauerparty haben. Von Schlager bis Top 40 wird während der offiziellen Öffnungszeiten alles geboten, was ins Bein geht und die Stimmung anheizt.

Also kommen, feiern, dabei sein! Die Partycrew des Partybus mit DJ Lars Krüger verspricht ein Event der Extraklasse!

DER GROßE BULLRIDING-CONTEST 2016

Von Mittwoch 19.00 Uhr bis Sonntag 20.00 Uhr auf dem „Marktplatz-Treff“, Am Brink

Prämie: 100 €

Wer kann sich am längsten auf dem Bullen halten? Wer ist der oder die beste Reiter/in? Wir suchen den oder die Bullriding-Meister/in 2016. Das Mitmachen lohnt sich, denn der oder die Beste bekommt als Belohnung 100,-€! Prämierung erfolgt am Sonntag um 20:30 Uhr.
Also lasst Euch den Spaß nicht entgehen. Jeder Versuch kostet nur 2,-€.

Museum Ostdeutsche Kulturgeschichte

Das Museum Ostdeutsche Kulturgeschichte, Auf dem Winkel 8 in Bad Zwischenahn, zeigt Aspekte des kulturellen Erbes der ehemaligen preußischen Ostprovinzen Ost- und Westpreußen, Brandenburg und Schlesien vom Kurenkahn, Elch, Bernstein, Porzellan, Nadelspitze, Fluchtwagen bis zur Trachtenpuppe sowie die heutige Vernetzung mit Bad Zwischenahn und dem Oldenburger Land.
Der Eintritt ist frei. Tel. 04403 / 4130

FREITAG, 19. AUGUST 2016:
TAG DER OFFENEN TÜR, 10 BIS 18 UHR

10.30 Uhr – Führung durch die Dauerausstellung des Museums
11.00 Uhr – Blick hinter die Kulissen
12.00 Uhr – Aus Großmutters Küche: Kuchen nach Ostdeutscher Art
14.00 Uhr – Aus Rübezahls Reich: Bilder, Lieder und Geschichten
16.00 Uhr – Bei Kaffee und Kuchen Quiz zur Ostdeutschen Kulturgeschichte
17.00 Uhr – Führung durch das Museum
Das Museum ist an allen anderen Tagen von 15-18 Uhr geöffnet.

Weiteres

Informationsstand und Losverkauf

der „Bad Zwischenahner Woche e.V.“ am Eingang zum Marktplatz und neben dem Primo Party Bus. Das Los kostet nur 2,- €.

 

Gulaschkanone

Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag gibt es ab 11.00 Uhr bei der Windmühle eine zünftige Erbsensuppe aus der Gulaschkanone und andere Leckereien zum satt werden!

 

Spielbank Bad Zwischenahn

Die Spielbank Bad Zwischenahn bietet auf Wunsch der Gäste täglich Spielerklärungen an.

 

Über zusätzliche Programmbeiträge, die von Vereinen, Gruppen und einzelnen Personen beigesteuert werden, informiert Sie die Tagespresse.